Login

Vorstellung der Jugendkompanie

Aufstellen5

 1

Liebe Mädels und Jungs, 

unsere Web-Site wird auf den neuesten Stand gebracht. Wir stellen uns jetzt mal ganz kurz vor. Unsere Kompanie besteht aus derzeit über 30 Kindern und Jugendlichen. Den Vorstand bilden Steffi, Marina, Mario, Michael, Doro und Andre. Unseren Hauptmann nennen wir "Georg". 

Wir treffen uns zu den im Schießplan angegebenen Terminen und sollte der Anlauf so groß sein, dass ihr mal warten müsst, steht ein Kicker für euch bereit, der die Zeit sicherlich verkürzen wird. Kinder dürfen auf unserem Laser-Gewehr ihr Können unter Beweis stellen und die "Heranwachsenen" oder Jugendlichen (ab 12 Jahren) dürfen ihr Können am Luftgewehr ausprobieren. Natürlich steht eure Sicherheit für uns an erster Stelle.

Wir beginnen unsere Kirmesvorbereitung schon eine Woche vor der Kirmes und treffen uns dazu am Altenheim "St. Willibrord" zum Kränzen mit gemütlichem Grillen. 

Das Schönste ist natürlich unser Kinderschützenfest am vorletzten Sonntag im August. Beginn ist um 13.00 Uhr am Schützenhaus und wir holen unsere Majestäten zu Hause ab. Anschließend laufen wir gemeinsam zum Schützenhaus und beginnen mit unserem Kinderschützenfest. Alle Kompanien bauen ihre Stände mit attraktiven Spielen auf und die Kinder dürfen sich hier nach Lust und Laune austoben. Natürlich sind auch Kinder herzlich eingeladen, die "noch nicht" der Jugendkompanie angehören.

 2

Wenn dann nach einer für die Schützen gefühlten "Ewigkeit" endlich der Rumpf gefallen ist, dürfen wir unsere neuen Majestäten nach Hause bringen. Damit geht ein wunderschönes Kinderschützenfest zu Ende. 

4

5

Auch zu kleinen "Späßchen" ist man gerne aufgelegt. :)

Aber damit ist eine Jugendkompanie ja nicht "ausgelastet" :) 

Über Christi Himmelfahrt fahren dann die Kinder (ohne Eltern) ins Ferienlager auf Ameland. Dort ermitteln wir - wie sollte es anders sein - den "Inselkönig". Es  werden viele Spiele gemacht, Wanderungen unternommen (nicht nur tagsüber) und für die Jungens darf der Fußball auch nicht fehlen. Auch Mädchen kommen nicht zu kurz. Aber ihr solltet einfach mitfahren und euch überraschen lassen. 

 Für "kleines Geld" dürfen sich die Eltern eine Auszeit gönnen und ihr ein tolles Wochenende genießen. 

Kommt also einfach mal vorbei und genießt den Zusammenhalt in der Jugendkompanie. Es hat nicht nur mit Schießen zu tun, sondern auch mit vielen vergnüglichen Stunden. 

Schreibt uns einfach eine Email: