Kellen hat einen neuen König - Mario Tenhaaf

Lange sah es so aus, als müssten doch wieder die Flutlichtmasten aufgestellt werden, denn der Vogel wollte sich einfach nicht von seinen Flügeln trennen. Nachdem Andre Krake des Kopf errungen hatte, bisschen sich die restlichen Schützen an beiden Flügeln beinahe die Zähne aus.
Nach zähem Ringen konnte Christopher Giebels den rechten und Horst van Diffelen den linken Flügel vom Rumpf trennen.

Als hätten sich die beiden Königs - Reflektanten Mario Tenhaaf und Michael Meuwsen abgesprochen, legten sie zielstrebig Hand an, fest entschlossen, den Rumpf noch vor Einbruch der Dunkelheit von der Stange zu putzen.

Mit hoher Genauigkeit spalteten sie den Rumpf von oben in Richtung Zentrum. Nachdem beide gemeinsam den Spalt breit genug geschossen hatten, entschloss man sich nach ca. 70 Schuss: "Jetzt machen wir ernst, jeder schieß ab jetzt so wie er mag".

Sieben Schuss später war es um den Vogel geschehen. Kellen hat einen neuen König.

Mario Tenhaaf

Mario Tenhaaf

Michael Meuwsen

Michael Meuwsen


2022... Endlich haben wir einen neuen Prinzen und einen neuen Kinderkönig

Lange mussten sie auf diesen Tag warten. Jetzt haben die Jugendkompanie und die Kellener Kinder wieder zwei Adler von der Stange geputzt.

Mats Bleisteiner

Kinderkönig 2022

Jörn Coumans

Prinz 2022


Nach dem Klick auf einen Beitrag bitte nach unten scrollen. Dort finden Sie dann die Details zum ausgewählten Beitrag.

Aktuelle Schießergebnisse

Aktuelle Schießergebnisse - der Endstand


Du möchtest über neue Schießergebnisse informiert werden? Dann abonniere jetzt unseren Schießergebnisse - Newsletter.


Totengedenken

Am 29.03.2017 verstarb unser Schützenbruder Harald Neu im Alter von 66 Jahren. Harald war seit 1978 Mitglied in der 5. Kompanie und kam regelmäßig aus Voerde, um an unseren Veranstaltungen teil zu nehmen. Wir werden Harald in würdiger Erinnerung behalten.

 

 Am 26.08.2016 verstarb unser Schützenbruder Otto Reuther im Alter von 76 Jahren. Otto war mehr als 50 Jahre Mitglied der 5. Kompanie. Er wird uns als freundlicher und zuvorkommender Schützenkamerad in guter Erinnerung bleiben.

 

Am 05.02.2016 verstarb unser Schützenbruder Leo Fehlemann im Alter von nur 50 Jahren.
Leo war lange Zeit als Schießmeister und Listenführer für den Verein tätig. Im Jahr 2000 wurde er Schützenkönig. Leo wird uns als ein liebenswerter und freundlicher Mensch in guter Erinnerung bleiben.

 

Am 24.06.2014 verstarb unser ehemaliger Hauptmann und Ehrenpräsident Ernst Banning im Alter von 90 Jahren.
Die 5. Kompanie wird ihn immer als einen besonnenen, hilfsbereiten und freundlichen Menschen in besonderer Erinnerung behalten.